person_pin_circleAn den Dominikanern 3, 59494 Soest    +49 2921 369529   info@ergotherapie-soest.de

Ergotherapeutische Praxis

für Entwicklungsförderung, Prävention

und Gesundheitsmanagement

Unser Leitbild der Ergotherapeutischen Praxis für Entwicklungsförderung

„Die Ergotherapie ist ein anerkannter Heilberuf (Sozialgesetzbuch V) und dient im Gesundheitssystem der therapeutischen und gesundheitlichen Versorgung von Menschen jeden Alters, die aufgrund einer Erkrankung in ihrer Handlungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind.“

Unsere Praxis entwickelt sich dahingehend, Sie mit Ihrem Anliegen auf den Gebieten der Entwicklungsförderung sowie der Prävention und dem Gesundheitsmanagement mit einem ganzheitlichen Vorgehen um Körper, Geist und Seele zu begleiten.

Aus diesem Gedanken heraus richten wir die Behandlung unserer Patienten/Klienten individuell aus und berücksichtigen neben dem ärztlichen Auftrag vor allem auch die Interessen und Bedürfnisse der Patienten/Klienten und deren Angehörige. Daraus ergibt sich für uns das Ziel einer effektiven ergotherapeutischen Behandlung, ohne dabei ihr persönliches Ziel aus den Augen zu verlieren. In der Umsetzung der Behandlung nutzen wir unsere umfangreichen räumlichen Möglichkeiten sowie geeignete und bewährte therapeutische Materialien, was die Gewährleistung der Effektivität unserer Behandlung weiterhin unterstreicht.

Der Erfolg unserer Arbeit ist mit Ihrem persönlichen Erfolg im Bezug auf ihr Gesundheitsproblem eng verknüpft. Darum versorgen wir unsere Patienten/Klienten mit allen relevanten Informationen, die für die ergotherapeutische Behandlung und die Gesundheit von Bedeutung sind. Grundsteine unserer Leistungen sind die menschliche Zuwendung und qualifizierte Betreuung in einer angenehmen Atmosphäre. Wir legen viel Wert auf die Auswahl geeigneter therapeutischer Methoden sowie den interdisziplinären Austausch mit anderen Akteuren (Ärzte, Therapeuten, Pädagogen, usw.), die mit Ihrem gesundheitlichen Anliegen vertraut sind.

Innerhalb unseres Teams schätzen wir unsere Unterschiedlichkeit und pflegen untereinander die kommunikative und anerkennende Zusammenarbeit. Über unsere Teamgrenzen hinaus arbeiten wir mit anderen Einrichtungen stets freundlich und gut zusammen.

Sie fragen sich, wie wir dies erreichen?

  • Wir fangen in unserem Team an
  • Wir nehmen uns ernst und reden miteinander
  • Wir sind beweglich und mit Motivation und Freude bei der Betreuung der Patienten und deren Angehörige
  • Wir sind im Team motiviert zum stetigen Lernen und bilden uns fort.
  • Wir Handeln wirtschaftlich und umweltbewusst.
  • Unser „Arbeit-Geber“ ist der Patient/Klient und/oder dessen Angehörige
  • Unsere Leistung, eine erfolgreiche ergotherapeutische Behandlung, begründet unseren  guten Ruf, den die Patienten/Klienten und deren Angehörige nach außen tragen.

Dies bildet die Voraussetzung für eine ständige Weiterentwicklung unserer Praxis.